INTERNATIONAL POLICE ASSOCIATION
IPA Verbindungsstelle REUTTE / Österreich

Rückblick
auf vergangene Aktivitäten


 
 
 

Veranstaltungen der letzten Jahre:

2000

2001

2002

2003

2004

2005

2006

2007

2008

2009

2010

2011

2012

2013 2014 2015 2016 2017
 

SAIBLINGS-ESSEN

Auch heuer (am 08.01.) servierte uns "Ladi" wieder seine phantastischen, selbst geräucherten Saiblinge aus eigener Fischzucht. Und wie immer herrschte großer Andrang, sodass auch diesmal das Lokal bis auf den letzten Platz gefüllt war.

 

WILD-ESSEN in Pfronten

Am 23.01. folgten viele unserer Mitglieder der Einladung der benachbarten VbSt Kempten (Kontaktstelle Pfronten) und nahmen an einem Wildbretessen im Pfrontener Hof teil. Wie schon im Jahr zuvor schmeckte das bestens zubereitete Wildragout mit Semmelknödel und Blaukraut ausgezeichnet.

Hiermit möchten wir uns bei der Kontaktstelle Pfronten, insbesondere bei Herbert und Elfriede, für die Einladung noch einmal recht herzlich bedanken.

unser Obmann kämpft mit dem Hirsch

 

WATTER-ABEND im Clublokal

Beim Clubabend am 05.02. fand das diesjähriges Watterturnier in unserem Clublokal statt. Sieben Mannschaften stellten sich der Herausforderung und kämpften um die Plätze. Als Sieger ging diesmal das Team Otto Wehrmeister und Hermann Breithuber hervor, das den ganzen Abend nur ein einziges Spiel verlor.

absolute Konzentration

 

WEISSWURST-ABEND

Im Rahmen des Clubabends am 04. März 2004 servierte unser Schriftführer Engelbert auch heuer wieder Weißwürste mit süßem Senf, Brezel und Salvatorbier. Zahlreiche Mitglieder mit Begleitung nahmen daran teil, so dass der Platz im Clublokal wieder einmal ziemlich knapp war. Mehr als 25 Personen gaben sich den Genuss des „bayrischen Schmankerls“.

 

FISCHEN

Auch heuer waren wir wieder am Haldensee und versuchten unser Anglerglück, das uns aber wieder ziemlich im Stich gelassen hat. Von den 8 Mitgliedern, die sich am gemeinsamen Fischen beteiligten, hat kein einziger einen nennenswerten Fang verbuchen können. Vermutlich werden wir das nächste Jahr einen anderen See wählen. Wenigstens vom Wetter wurden wir verwöhnt und so holten sich mehrere von uns den ersten Sonnenbrand des Jahres.

letzte Vorbereitungen im Bootshaus

mit 2 Booten am Haldensee

Tom und Robert

am Westufer des Haldensees

 

GRILLFEIER

Auch heuer fand wieder zur gewohnten Zeit, nämlich am 11.06.2004, unser Grillfest im Hof des Gendarmeriepostens Reutte statt. Wegen der schlechten Witterung - es regnete bis kurz vor der Eröffnung in Strömen - kamen aber leider nur wenige Mitglieder zur Veranstaltung. Lediglich unsere treuen Gäste aus Pfronten und Füssen erschienen wieder zahlreich.

Der erst kürzlich gewählte Obmann-StV Hans hatte für die anwesenden Gäste eine kleine Überraschung, eine Tombola. Der Hauptpreis, ein Gutschein für Essen und Getränke für 2 Personen, ging an Elfriede Heer aus Pfronten.

Trotz der geringen Besucheranzahl war es ein nettes Fest, das wir 2005 sicherlich wieder durchführen werden.

Drei Vorstandsmitglieder mit dem Gend.-Bezirkskommandanten

Gäste aus Füssen

 

WANDERTAG

Am 14.09. führte uns der diesjährige Wandertag nach Nesselwängle auf die Krinnenalm. Nach gut 1 ½ - stündigem Aufstieg über einen schön angelegten Wanderweg trafen wir dort gegen 11.30 Uhr ein und konnten bei sonnigem Wetter den Ausblick übers Tannheimer Tal genießen. Nach einer ordentlichen Stärkung auf der Hütte begaben wir uns zurück ins Tal, wo wir anschließend noch zu einem Plausch in den Laterndl-Hof nach Haller einkehrten.

Sammeln vor dem Abmarsch

auf der Krinnenalm

auf der Krinnenalm

die Krinnenalm in Nesselwängle

 

DIAVORTRAG

Beim Clubabend am 7. Oktober fand auch heuer wieder ein Diavortrag von Sepp SINT statt. Diesmal schilderte er uns seine Erlebnisse bei einem Urlaub in Südamerika, den er gemeinsam mit seiner Frau - organisiert durch den ORF Tirol - verbrachte. Die Reise führte ihn zum berühmten Strand "Copacabana", auf den Zuckerhut, verschiedene Städte und das Dorf Tirol, wo sie zu den Festlichkeiten anlässlich der 70-Jahr-Feier eingeladen waren.

 

KASTANIEN-ESSEN

Beim letzten Clubabend dieses Jahres am 05.11.2004 fand unser jährliches Kastanienessen statt. Den anwesenden Mitgliedern servierte der Vorstand heiße Kastanien und (etliche Liter) Glühwein. Anschließend wurden Erfahrungen untereinander ausgetauscht, sodass niemandem langweilig wurde.

Ein großes Dankeschön möchten wir an dieser Stelle dem Vorstandsmitglied Gerhard Fusinato ausrichten, der uns die heißen Kastanien kostenlos zur Verfügung stellte.

 

WEIHNACHTSFEIER und KEGELTURNIER

So wie jedes Jahr fanden auch heuer wieder Weihnachtsfeier und Kegelturnier im „Alina“ in Breitenwang statt. Im feierlich geschmückten Lokal stärkten wir uns zuerst, bevor wir dann auf allen vier Kegelbahnen um jedes Holz kämpften. Für die ersten zwei Mannschaften blieb es bis zum Schluss spannend, da jeder Wurf zählte. Schließlich konnte sich das Trio Josef Sint, Werner Ginther und Leopold Landa durchsetzen und gewann mit 737 Holz. Die Einzelwertung entschieden Pepi Nagele bei den Männern und Inge Landa bei den Frauen für sich.

Der Obmann-StV. Hans Ladstätter sorgte wiederum für schöne Preise, die unter den Keglern verteilt wurden. Auch für die beste Keglerin Inge Landa ließ sich Hans eine besondere Ehrung einfallen, die den anwesenden Teilnehmer ein überraschtes „Schmunzeln“ entlockte.

Die Weihnachtsfeier der IPA Reutte

... und das anschließende Kegelturnier